Herzlich willkommen auf meiner Seite

Ich bin  "Axel" ein Entlebucher Sennenhund

Am 03.07.2010 erblickte ich das erste mal das Licht der Welt. Naja meine Augen waren noch zu aber ich spürte meine Mama Lotta und meine ganzen Geschwister um mich herum.Die Geburt und die Säufephase verlief völlig komplikationslos. Zur Welt kam ich in Tübingen (BW) bei ganz lieben Menschen die mir viel Streicheleinheiten gaben. Ganz besonders liebte ich, wenn man meinen Bauch kraulte. Auch heute könnte man mich noch stundenlang kraulen....

Ich bin als Arno geboren und verbrachte die erste Zeit in Tübingen mit meinen 6 Geschwistern (Ambra, Ahlet, Arkane, Anneliese, Alberto und Anatol) und natürlich meiner Mama. Irgendwann kamen dann zwei für mich fremde Menschen die meine Geschwister und mich immer beobachtet haben. Bei diesen beiden durfte ich auch mal aus meinem Welpengehege raus wo ich natürlich auch gleich mal schauen musste was es sonst so neues gibt... wie den Blumentopf und das Loch zum Nachbarn... Ich wurde ganz liebevoll gestreichelt und gekrault von einer männlichen Stimme, diese gefall mir auch recht gut deshalb stupste ich ihn auch immer wieder gerne an weil er mich sofort kraulte. Ich durfte dann noch mit meinen Geschwistern auf eine Wiese mit den beiden neuen aber zu mir sehr lieben Menschen.

Nach einer Weile wo ich dann noch mit meinen Geschwistern im Welpengehege spielen durfte nahm mich diese liebe männliche Stimme auf den Arm und tragte mich in dieses Gefährt wo sich so seltsam bewegt. Dort kümmerte sich dann eine Frauenstimme um mich. Nach einem bißchen geholper war es dann wieder ruhig. Die männliche Stimme nahm mich auf den Arm und setzte mich auf einem etwas rutschigem Boden wieder ab.

Oh hier gibt es ja sovie neues... jetzt musste ich erstmal jedes Eck erkunden und hier war etwas das war sehr weich- mein Bett? Hier fühlte ich mich echt wohl. Irgendwann bekam ich dann mein Essen- ich war sehr hungrig, ich hatte soviel erlebt an diesem Tag. Dann gingen diese Beiden Menschen in das Zimmer wo mein Bett lag und legten sich ebenfalls in ein etwas grösseres weiches Bett nebendran. Hm... da musste ich mal schauen was das ist... Hops und ich blickte in die Gesichter, hier war es viel bequemer als in meinem, hier gefiel es mir natürlich besser und musste mich gleich mal strecken und legen. So wurde das wohl mein neuer Schlafplatz inmitten meiner beiden Menschen.

Ab dem daruf folgenden Tag sagten Sie immer dieses Wort "Axel" zu mir, ich glaube darauf sollte ich hören, aber immr wenn Sie dieses Wort sagten und ich kam, bekam ich immer eine kleines Festmahl... Wer hört da nicht gern auf das was die Menschen sagen.

So nun wusste ich, dass ist mein Zuhause !

Ich bin Axel und wohne nun in Reutlingen bei Sandra und Marc.

Und ich habe auch schon zwei Freunde gefunden, mit dem einem kann ich toben und rennen, Krümel ein schwarzer Labrador er ist nur wenige Wochen älter wie ich und verstehen uns echt super. Diesen sehe ich auch oft. Mein zweiter Freund heißt Bruno den sehe ich nicht all so oft aber er ist immer mal wieder unterwegs´und auch dann dürfen wir etwas springen, leider hat er nur ein Auge und ist auch schon etwas älter.

Hier fühe ich mich richtig wohl!

 

 

Diese Homepage ist für mich gemacht, hier erfährt man alles über mich!

Hier werden immer die neusten Erlebnisse rein geschrieben und auch Bilder und Videos von mir soll man sich hier anschauen können!

Ich freue mich über Kommentare im Gästebuch!

 

VIEL SPASS beim durchschauen meiner Seite!

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert 18.07.2011


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!